Mission

Gelebte Tradition ohne “alpinen Kitsch” ganz einfach unser zu Hause wo ich die  Tradition von meiner Schwiegermutter weitergebe und lebe, kein aufgesetztes Lächeln und Getue, denn einfach nur mit Freude bei der täglichen Arbeit. Das bin ich die Lisbeth von der Rammen Alm. 

Bei mit gibt es kein Filet Steak obwohl mein Mann Peter das Beste Pinzgauer Rindfleisch in unserem Berg-Bauernhof züchtet, denn ich glaube, dass ich unseren Gästen, Freunden und auch der jüngeren Generation unsere Hausmannskost von früher näher bringen sollte, wo die Kost sehr einfach, deftig und geschmackvoll mit wenig Fleisch war.
Ich weiß nicht ob Sie es mögen, jedoch probieren sollten Sie es auf jeden Fall, damit Sie mitreden können.


“In der Einfachheit –
liegt der wahre Genuss”
Hans Breitfuss (1919-1988)